3. Amberger Christbaumversteigerung

Die Christbaumversteigerung des Round Table 69 wird auch 2020 in eine neue Runde starten. Dieses Jahr legen wir aber eine ordentliche Schippe drauf und es ändert sich so einiges.
Da wir uns aufgrund der allseits bekannten Gründe nicht auf dem Marktplatz versammeln dürfen, findet die Christbaumversteigerung dieses Jahr rein online statt. Ihr könnt also bequem von zuhause aus den Live-Stream verfolgen und müsst dafür nicht mal raus in die Kälte.

Natürlich werden wir auch dieses Jahr die beiden Amberger Weihnachtsbäume für euch im Angebot haben – aber auch einige sehr exklusive Preise – die ansonsten unerreichbar sind – könnt ihr bei unserem Event ersteigern. Das Beste: Dieses Jahr findet die Versteigerung VOR Weihnachten statt, nämlich am vierten Advent – dem 20.12. um 16 Uhr. Somit könnt ihr euren Liebsten ein frisch ersteigertes fettes Weihnachtsgeschenk servieren.

Wie immer geht der gesamte Gewinn an wohltätige Organisationen. Also alles für den guten Zweck. Aber Obacht jetz‘: 1/3 des Gewinns geht dieses Jahr an einen Sportverein.

Ablauf

Was: Sieben Preise werden im Vorfeld (bis 20. Dezember, 14 Uhr) und acht Hauptpreise bis zur Live-Show versteigert
Wann: Ab JETZT mitbieten und in der Live-Show am Sonntag, 20. Dezember von 16:00 bis 17:30 Uhr
Wo: Im Fernsehen bei OTV, auf Facebook als Live-Stream oder als YouTube-Stream auf unserer Seite
Wie: Einfach eine Nachricht mit dem Code und dem Gebot per SMS oder WhatsApp an die 0176/62305771 (Beispiel „#Marktplatz 123 €“)

0176/62305771

Es erwarten euch, neben der Versteigerung unserer sieben Hauptpreise auch eine Vielzahl von weiteren Highlights, wie u.a.:

  • Wettkampf zwischen TC Amberg am Schanzl und TV Amberg-Sulzbach Knights
  • Musik von Felix Gleixner #Konzert
  • Besuch des Oberbürgermeisters
  • Geschichte von Willy Nachdenklich

Zum Live-Stream auf YouTube:

Preise

Unsere Preise sind in zwei Kategorien eingeteilt. Auf unsere Hauptpreise können bis zur Live-Show am Sonntag, den 20.12. geboten werden. Diese werden abschließend live in der Sendung versteigert.

  1. Der Christbaum vom Amberger Marktplatz. Eine prachtvolle Blaufichte 2,6 Tonnen schwer, 18 Meter hoch. Lieferung im Stadtgebiet in 1m Stücken durch den Bauhof Amberg. #Marktplatz
  2. Ein Wohnzimmer-/Gartenkonzert mit Felix Gleixner. Der Amberger Gitarrist und Sänger verzaubert euch an einem zu vereinbarenden Termin 2 Stunden mit seinem breit gefächerten Repertoire. #Konzert
  3. Ein Candlelight-Dinner in der Folterkammer des Hotel Fronfeste serviert vom Kupferpfandl. Ein einzigartiger Abend in toller Atmosphäre bei bestem Essen. #Knast
  4. Eine Dachstuhlführung in der martinskirche Amberg für bis zu 25 Personen. Der Dachstuhl ist einzigartig für seine Zeit. #Dach
  5. Ein Wochenende mit einem italienischen Mafia-Leichenwagen. Dieses Fahrzeug sieht nicht nur besonders aus, sondern hat auch noch eine ganz besondere Geschichte. #Leichenwagen
  6. Eine Stunde baggern. Wer wollte nicht schon immer einmal Bagger fahren. Die Firma Scheffer macht es möglich. #Bagger
  7. Das obligatorische Glas Honig. Dieses Jahr gibt es das Glas von Stadthonig von der Bienery aus Amberg. #Honig

 

Unsere weiteren Preise werden ausschließlich digital versteigert. Hierzu wie bei allen Preisen Gebot per SMS oder WhatsApp abgeben. Das Versteigerungsende ist Sonntag, der 20.12. um 14 Uhr!

  1. Der Christbaum am Malteser. Eine Nordmanntanne, etwas kleiner als der Baum am Marktplatz, aber traumhaft gewachsen. Lieferung im Stadtgebiet in 1m Stücken durch den Bauhof Amberg. #Malteser
  2. Eine einstündige Rechtsberatung bei Herrn Rechtsanwalt Martin Asmus, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Seine Schwerpunkte sind Arbeitsrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Nachbarschaftsrecht, Maklerrecht, Reiserecht und Strafrecht. #Anwalt
  3. Zur Hochzeit in einem Bentley. Um genau zu sein ein Bentley Model T2, V8 6,23 Liter Hubraum, Baujahr 1968, 120 PS. Lang, groß, imposant, kräftig, schwer und elitär. Das Fahrzeug kann für eine eintägige Veranstaltung – z. B. als Brautauto – mit Fahrer ersteigert werden. #Bentley
  4. Ein Wochenende in einem alten Minicooper Cabrio. Er wurde vor 60 Jahren in eine Welt geboren, in der Autos erst allmählich für die Masse erreichbar waren. Dennoch war der britische Mini so bahnbrechend, dass sein Konzept und Design bis heute Kult sind. #Mini
  5. Ein Nachmittag mit Eseln und Shattland Ponys auf einem Hof in Schnaittenbach. #Esel
  6. 30 Liter Kummert Bier. Sobald es wieder möglich ist, darf ein solches Fass auf keinem Geburtstag, keinem Firmenfest und keiner Vereinsfeier fehlen! #Bier
  7. Ein Bürostuhl von finebuy.de. Der bequeme Chefsessel mit besonders breiter ergonomischer Rückenlehne und Sitzfläche. #Stuhl
  8. Ein Apple iPad der 7. Generation mit 10,2 Zoll  Retina Display, 32 GB Festplatte. #iPad

Spendenempfänger

Wir werden die Erlöse der Christbaumversteigerung 2020 an drei Organisationen aus unserer Region verteilen:

Sozialdienst katholischer Frauen
Der SkF Amberg arbeitet in folgenden Fachbereichen:
  • Ehrenamtliches Engagement in der Erziehungshilfe
  • Fachbereich Rechtliche Betreuung
  • Pflegekinderdienst für die Stadt Amberg und den Landkreis Amberg-Sulzbach
  • Adoptionsdienst
  • Vormundschaften / Pflegschaften
  • Fachbereich Notruf für Frauen und Interventionsstelle
  • Fachstelle für sexualisierte Gewalt
  • Allgemeine Sozialberatung

Der Verein beruht auf den Prinzipien der Ehrenamtlichkeit und des Zusammenwirkens von ehrenamtlich und beruflich für den Verein Tätigen.

Jugendhilfestation St. Martin

Die Jugendhilfestation St. Martin ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, Träger ist die Katholische Jugendfürsorge Regensburg e. V. Sie ist im teilstationären Bereich tätig, sie bietet im Rahmen der „Hilfen zur Erziehung“ nach SGB VIII eine Heilpädagogische Tagesgruppe an. In dieser werden, im Auftrag der Jugendämter, 9 Kinder bzw. Jugendliche im Schul-alter betreut, die Schwierigkeiten im sozialen, emotionalen und kognitiven Bereich haben.

Sportverein

Welcher Sportverein das Rennen macht wird erst in unserer Live-Show entschieden. In einer ersten Online-Abstimmung konnten sich aber bereits der TC Amberg am Schanzl und der TV Amberg-Sulzbach Knights gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Wir danken allen Vereinen für ihre Teilnahme!

 

Unsere Sponsoren

Ein ehrenamtliches Projekt wäre nichts ohne seine Sponsoren. Voller Stolz stellen wir euch unsere Sponsoren vor:

 

Für weitere Informationen folgt einfach der Christbaumversteigerung auf Facebook.