Round Table 69 Amberg

Über uns

Wir sind Round Table 69 Amberg, ein junger Service-Club im Zentrum der Oberpfalz. Wir engagieren uns ehrenamtlich bei Serviceprojekten und sozialen Aktivitäten. Mit dem alljährlich von uns veranstalteten Amberger Entenrennen konnte Round Table Amberg schon über 200.000 Euro an Spendengeldern sammeln und für wohltätige Zwecke in der Region spenden. Bei sogenannten „Hands on“ Projekten legen wir sprichwörtlich selbst mit Hand an und helfen neben einer finanziellen Unterstützung auch in handwerklicher Hinsicht jenen, welche sich nur schwer selbst helfen können.

Um Teil unseres Clubs zu werden, kann man empfohlen werden, sich einfach persönlich an uns wenden oder wir kommen auf jemanden zu, weil wir glauben, dass die Person uns und der Gesellschaft durch sein Engagement und seine Möglichkeiten einen Mehrwert bringt. Frühestens kann man mit 18 Jahren in den Club aufgenommen werden, mit 40 Jahren ist das maximale Alter erreicht und man scheidet aus. Eine Person muss immer einstimmig aufgenommen werden.

#WeilWirdasmachen

Round Table 69 Amberg in Zahlen
137
Serviceprojekte
180.000
Spendensumme gesamt
140
Mitglieder seit Gründung
1972
Gründungsjahr
Unsere Neuigkeiten

Aktuelles

50-Jahr Feier

Keine Spenden per Scheckbuch, sondern persönlicher Einsatz bei diversen Charity-Aktionen, das ist eine der Philosophien von Round Table weltweit. Der Amberger Club feierte nun sein 50-jähriges Bestehen. Ältere Amberger werden …

Präsidiumsübergabe

Traditionell übernimmt das neugewählte Präsidium am Tag der Amtsübergabe, bei der heuer neben Ladies’ Circle auch Vertreter von Old Tablers Amberg zugegen waren. In seinem kurzen Ausblick auf das neue …

Entenrennen 2022

Am 24. April war es wieder soweit und das Amberger Enten- & Kükenrennen fand zum 19. Mal statt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung: Patenschaft Für eine große …